Get started

Get started!

Du würdest am liebsten gleich mit der Planung deines Auslandssemesters beginnen? Kein Problem - auf dieser Seite erfährst du alles, was du wissen musst. Wir geben dir alle wichtigen Informationen, viele nützliche Tips und stellen dir alle notwendigen Dokumente zur Verfügung. Wenn du am Ende dieser Seite angelangt bist, hast du die Möglichkeit, die ersten Dokumente hochzuladen und damit auch ganz offiziell mit der Organisation deines Auslandssemesters zu beginnen.

Schritt für Schritt ins Auslandssemester

Weiter unten findest du eine Reihe von Erklärvideos. In diesen Videos erfährst du alles, was du wissen musst, um mit der Planung deines Auslandssemesters zu beginnen. Außerdem haben wir einige sehr informative Dokumente für dich zusammengestellt. Sieh dir die Videos der Reihe nach an und lies dir auch die Texte aufmerksam durch. So solltest schnell einen guten Überblick über die ersten Schritte erhalten. 

Willkommen

Lerne INAC kennen und werde Teil der INAC-Community.

1. Orientierung

Die erste Frage, die du dir stellen solltest, ist, wann du dein Auslandssemester absolvieren möchtest. Beachte, dass Sommer- und Wintersemester in Australien und Neuseeland nicht nur anders heißen (Semester 1 & 2), sondern auch früher anfangen als in Deutschland. Mach dir Gedanken, wann du ins Ausland möchtest, damit wir dir helfen können, deinen Aufenthalt zu planen und dir einen Uniplatz zu sichern.

2. Partnerunis

Wo soll es hingehen? INAC bietet dir die Wahl zwischen acht Top-Universitäten in Australien und Singapur. Unsere Partnerunis haben ein exzellentes internationales Rating, hohe Lehrqualität und ein herausragendes Campusleben. Schau dir unsere Partnerunis an und überlege dir, welche für dich in Frage kommen.

3. Bewerbung

Wir helfen dir, einen Überblick über deine Unterlagen zu bekommen und alle benötigten Dokumente zu sammeln. Dazu musst du nur unsere INAC To-Do Liste abarbeiten. Das Video erklärt dir alles, was du dazu wissen musst. Und unten findest du alle notwendigen Unterlagen. Wenn du alle Dokumente hast, findest du am Ende dieser Seite einen Upload-Link.

4. Fächerwahl

Für die Bewerbung an deiner Wunschuni brauchen wir eine Fächerauswahl von dir. Bei der Wahl deiner Fächer kannst du entscheiden, ob du dir lieber möglichst viele Kurse anrechnen lassen oder einfach mal was neues ausprobieren möchtest. In beiden Fällen solltest du dir die Kursübersicht deiner Wunschuni anschauen und nach Kursen suchen, die für dich interessant sind. Hilfreiche Tips zur Fächerwahl und -anerkennung erhältst du in dem Video und in den Unterlagen.

5. Finanzierung

Verschaffe dir einen Überblick über die Kosten deines Auslandssemesters. Kostenfaktoren, die du einplanen musst, sind zum Beispiel Studiengebühren, Miete und Flugkosten. Dieses Video gibt dir einen guten Überblick über die anfallenden Kosten.

6. Finanzierungsmöglichkeiten

Für die Finanzierung deines Auslandssemesters stehen dir verschiedene Möglichkeiten offen. Das Auslandsbafög deckt einen großen Teil der Studiengebühren und Flugkosten ab und ist auch für diejenigen interessant, die normalerweise keinen Anspruch auf Bafög haben. Deinen Antrag solltest du so früh wie möglich stellen. Eine Alternative zu Stiftungen sind Stipendien. Erkundige dich, ob ein Stipendium auch für dich in Frage käme. Außerdem gibt es zahlreiche Studienkredite mit sehr niedrigem Zinssatz.

7. Singapore Industry Programme

Wenn du dein Auslandssemester mit INAC verbringst, hast du vorab die Möglichkeit, mit uns einen Zwischenstop in Singapur zu machen. Besuche mit uns Top-Unternehmen, nimm an spannenden Freizeit-Aktivitäten statt und erkunde eine der aufregendsten Metropolen Asiens.

Jetzt loslegen!

Du hast jetzt alle Infos und Unterlagen, die du brauchst, um mit der Organisation deines Auslandssemesters zu beginnen. Um dich für ein Auslandssemester mit INAC zu bewerben, brauchst du nichts weiter zu tun, als die folgenden Dokumente hochzuladen:

  • Reisepass
  • Notenübersicht auf Deutsch und Englisch
  • Für Masterstudiengänge: Bachelorzeugnis auf Englisch
  • Kopie Abizeugnis
  • Application Form
  • Einverständniserklärung / Permission to submit