USC

University of the Sunshine Coast

USC

Die University of the Sunshine Coast liegt circa 100 km nördlich von Brisbane. Sie wurde 1996 eröffnet und hat derzeit circa 10,500 Studenten, davon sind circa 10% internationale Studenten. Der hochmoderne Campus liegt in Sippy Downs, nur wenige Kilometer entfernt vom malerischen Küstenort Mooloolaba. Der Campus bietet mehrere kleinere und größere Vorlesungs- und Praktikumsgebäude, eine moderne Bibliothek mit großen Lernräumen, Cafés und Mensen, eine Kunstgallerie, einen Pool, ein Fitnesscenter, Sportanlagen wie ein Fußball- und ein Rugbyfeld, sowie weitläufige Grünanlagen. Direkt neben dem Campus befinden sich zwei Studentenwohnanlagen mit zahlreichen Wohnungen. 

Die Sunshine Coast ist ein circa 60 km langer Küstenstreifen im Bundesstaat Queensland. Sie hat circa 300.000 Einwohner und ist geprägt von malerischen Küstenorten, traumhaften Stränden, Seen und Flüssen, subtropischen Wäldern, den faszinierenden Glass House Mountains und einer jährlichen Durchschnittstemperatur von 20 Grad Celsius.

Top Lage

Die USC liegt an der wunderschönen Sunshine Coast und umgeben von atemberaubenden Nationalparks und Traumstränden. Nach Brisbane, der viertgrößten Stadt Australiens, ist es ebenso ein Katzensprung wie nach Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Und gutes Wetter ist garantiert: Die Sunshine Coast hat über 300 Sonnentage im Jahr!

Moderner Campus

Die USC hat ein modernen und top-ausgestatteten Campus. Zahlreiche Studienräume, komfortable Hörsäle und die über 100.000 Bücher umfassende Bibliothek garantieren eine einladende Lernatmosphäre. Außerdem gibt es mehrere Cafés und große Grünflächen auf dem Campus. Und die modernen und gepflegten Studentenheime sind nur wenige Minuten Fußweg entfernt.

Attraktives Studienangebot

Die USC bietet klassische Ingenieurs- und Wirtschaftsfächer ebenso an wie exotische Kurse, zum Beispiel Surf Science. Bei allen Kursen stehen eine hohe Lehrqualität und eine persönliche Betreuung der Studenten im Mittelpunkt. Studenten, die an die USC gehen, können sich auf kleine Kurse und kompetente, hochmotivierte Dozenten freuen, die sich die Zeit nehmen, auf jeden Studenten individuell einzugehen. 

Website
Fächerliste
Diploma Programme

Australian Lifestyle

An der Sunshine Coast geht es locker und relaxed zu: Nirgendwo kannst du den australischen Lifestyle so erleben wie hier. Die Küste bietet einige der besten und bekanntesten Surfstrände Australiens. Nach der Uni trifft man sich mit Freunden am Strand oder zum BBQ. Und egal wo du hinkommst, die Menschen werden dich mit einem freundlichen "How are ya, mate?" begrüßen.

Kängurus auf dem Campus

Der Campus der USC liegt mitten in einem 100 Hektar großen Naturreservat und grenzt direkt an den Mooloolah River National Park. Zahlreiche einheimische Tierarten lassen sich hier aus nächster Nähe in freier Wildbahn beobachten. Ein absolutes Highlight sind dabei die wilden Kängurus, die direkt auf dem Campus leben und sich regelmäßig die Grünflächen mit den Studenten teilen. Die USC ist die weltweit einzige Universität, auf deren Campus Kängurus leben. 

Diploma-Programme

Ein besonderes Highlight an der USC sind die sogenannten Diplomas. Diese bieten dir die Möglichkeit, innerhalb eines Semesters ein zusätzliches Zertifikat in einem Bereich zu erlangen:

  • Business
  • Communication
  • Social Sciences
  • General Studies

Viele Studenten nutzen das Diploma, um sich die absolvierten Kurse zuhause anrechnen zu lassen und gleichzeitig eine zusätzliche Qualifikation zu erlangen. Die Diploma Programme sind sehr flexibel. Studenten, die eine Ingenieurswissenschaft studieren möchten, können beispielsweise ein Diploma im Bereich "General Studies" absolvieren und Fächer aus dem Bereich „Engineering“ wählen. Und das beste: Ein Diploma kostet kaum mehr als ein reguläres Auslandssemester!

Das sagen INAC-Studenten

USC: Social Media

Bewirb dich jetzt für ein Auslandssemester an der USC!

Diese Unis könnten dich auch interessieren

QUTneu