Lisa Backhaus

Posted on Posted in Uncategorized

„Den Auslandsaufenthalt über INAC zu buchen ist das Beste, was man machen kann. Man bekommt am Anfang eine „Roadmap“, so dass man immer weiß, was man bis wann zu erledigen hat. Durch INAC wird einem sehr viel abgenommen und man hat bei allen Fragen einen kompetenten Ansprechpartner. Auch das Stopover-Programm in Singapur war toll.“